Im Ehrenamt spazieren gehen

Ehrenamtlich fürs Tierheim Schleswig tätig werden

Spazieren gehen: Zu zweit macht es mehr Spaß.

Jetzt, wo der Frühling da ist, steigt auch die Lust spazieren zu gehen – nur wer alleine ist, hat da oft nicht den richtigen Anreiz. Habt Ihr schon mal von den Gassigehern gehört? Das sind Menschen, die ehrenamtlich mit den Hunden aus einem Tierheim spazieren gehen. Das entlastet die Arbeit im Tierheim. Natürlich kann man nicht einfach loslegen. Es müssen schon ein paar Vorraussetzungen erfüllt sein, die sie im Tierheim erfahren. Das Tierheim in Schleswig auch schon ein Seminar angeboten, in dem Verhaltensregeln beim Umgang mit dem Hund, sowie Körpersprache vermittelt werden.

Wenn jetzt Dein Interesse geweckt wurde, melde Dich bitte direkt im Tierheim unter der Telefonnummer 04621/51322.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.