Radfahren im Stadtweg freigegeben

Wikingerstadt Schleswig
Wikingerstadt Schleswig

Bürgermeister Dr. Arthur Christiansen gab zusammen mit Stephan Dose, Vorsitzender des Bau- und Umweltausschusses, heute Morgen den Stadtweg für RadfahrerInnen innerhalb der Lieferzeit frei. Von 18 Uhr bis 10 Uhr dürfen RadfahrerInnen den Stadtweg in beiden Richtungen befahren. Erste Zusatzschilder wurden von den Umweltdiensten angebracht. Weitere Beschilderungen folgen in den nächsten Tagen, die Halterungen müssen erst individuell angefertigt werden.
„Es gilt aber nach wie vor das Gesetz der gegenseitigen Rücksichtnahme“, betonte der Bürgermeister. Hintergrund dieser Freigabe ist der entsprechende Antrag der SPD-Fraktion, der bereits im September 2018 von der Ratsversammlung einstimmig angenommen wurde, wie Stephan Dose erläuterte.

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.