Schützenfest 2019 Altstädter St. Knudsgilde von 1449

Sonntag. Der Wettergott meinte es wirklich gut mit dem diesjährigen Schützenfest der Altstädter St. Knudsgilde. Strahlender Sonnenschein und ordentlich warm, aber die ständig über die Schlei kommenden Brise brachte allen Schützen und Besuchern immer wieder wohltuende Abkühlung. Zumindest vorübergehend. Die Damen hatten heute in ihrer sehr eleganten Sommergarderobe, was die Kleiderwahl anging, sicherlich die besseren Karten. Man konnte schon etwas Mitleid mit den tapferen Männern haben die, zum Teil schon mit hochrotem Kopf, in ihren Schwarzen Uniformen über den Holmer Netzetrockenplatz marschieren mussten. Ich war jedenfalls nicht wirklich neidisch in meinem 08/15 Sommer-Outfit.

Unglaubliche 570 Jahren folgt die St. Knudsgilde nun schon dieser Tradition und ist damit eine wichtige Säule im gesellschaftlichen Leben unserer Stadt. Respekt!

Ein paar Eindrücke vom Netzetrockenplatz

Schützen und das Objekt der Begierde

Geselliges Beisammensein mit vielen Reden und Blasmusik