Gästeausweis: Angebot für die Regentage

Sommer in der Stadtbücherei – für Einheimische und Urlauber

Bildquelle: 995645 / Pixabay

Auch in der Stadtbücherei finden während des Sommers Veranstaltungen statt, zu der Einheimische und Gäste eingeladen sind. Seit dem 24. Juni 2019 läuft der Ferien-Lese-Club; fast 80 Kinder und Jugendliche ab dem Grundschulalter sind schon dabei – und die Anmeldung ist bis zur letzten Ferienwoche noch möglich. Es gibt eine Ferien-Lese-Club-Auswahl an neuen Kinder- und Jugendbüchern, nach dem Lesen werden Fragen gestellt und Stempel vergeben. Im Anschluss an die Ferien findet die begehrte Ferien-Lese-Club-Abschlussparty statt und es gibt Zertifikate, die ins nächste Zeugnis eingetragen werden können.

Ein attraktives Medienangebot mit Büchern, Zeitschriften und aktuellen Tageszeitungen, aber auch Informationen über Schleswig, Schlei und Schleswig-Holstein, genauso wie Spiele, Cds und Filme, lädt alle Altersgruppen ein, in der Stadtbücherei genutzt oder ausgeliehen zu werden. Auch ein Gästeausweis für Urlauber ist gegen geringe Gebühr möglich – und insofern bietet die Stadtbücherei auch etwas für Regentage. Kinder unter 18 Jahren können kostenlos einen eigenen Büchereiausweis bekommen. Was nicht vorhanden ist, kann über den schleswig-holsteinischen Leihverkehr besorgt werden oder ist eventuell in der „Onleihe zwischen den Meeren“ ausleihbar, die 24 Stunden am Tag sieben Tage die Woche erreichbar ist.

Sollte die Tasche vergessen sein, so laden die neuen Beutelbäume ein, eine Tasche auszuleihen und zu befüllen. Passend dazu gibt es einen Medientisch mit Titeln rund um Nachhaltigkeit – und zum bevorstehenden Schulanfang einen Tisch rund um den Schulanfang.

Der landesweit stattfindende Literatursommer in Kooperation mit dem Literaturhaus Schleswig-Holstein macht auch in der Stadtbücherei Schleswig Station, am Dienstag, 6. August, um 19.30 Uhr kommt Kjersti Skomsvold – und liest aus ihrem Buch „Je schneller ich gehe, desto kleiner bin ich“. In diesem Jahr ist das Themenland Norwegen, passend zur Frankfurter Buchmesse. Karten sind im Vorverkauf in der Buchhandlung Liesegang, der Stadtbücherei und der Volkshochschule Schleswig ab sofort erhältlich.

Am Donnerstag, 22. August, gibt es eine Lesung & Tibet-Infoabend mit der Tibet Initiative Regionalgruppe und Christof Spitz – Beginn ist um 19.00 Uhr.

Übrigens: ganz kostenlos lässt sich das Geschehen um Bagger und Abbruch am alten Hertiegelände aus der Kinderbücherei – wind- und regengeschützt – oder vor dem Büchereieingang verfolgen.

Willkommen in der Stadtbücherei – die Öffnungszeiten sind montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 10 bis 18.30 sowie sonnabends von 10 bis 13 Uhr.