B 203 / Dörphof / Kreis RD-ECK – Auto überschlug sich mehrfach

B 203 / Dörphof / Kreis RD-ECK (ots)

190726-1-pdnms Auto überschlug sich mehrfach

B 203 / Dörphof / Kreis RD-ECK. Beide Insassen eines VW Polo wurden heute (26.07.19, 03.50 Uhr) bei einem Alleinunfall auf der B 203 schwer verletzt. Rettungswagen brachten den Fahrer (32) und seine Beifahrerin (31) in Krankenhäuser nach Schleswig und Kiel. Beide konnten sich selbst aus dem stark beschädigten Auto befreien, nachdem sie zwischen Damp und Dörphof nach links von der Fahrbahn abkamen, sich mehrfach überschlugen und auf dem Fahrzeugdach liegen blieben. Ersthelfer kümmerten sich um die Verletzten. Der Fahrer gab der Polizei gegenüber an, unter Alkoholeinfluss und ohne Fahrerlaubnis gefahren zu sein. Eine Blutprobe wurde entnommen. Der VW wurde abgeschleppt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 4000 Euro.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell