Lohe-Föhrden / Kreis RD-ECK – Zwei Leichtverletzte nach Unfall

Lohe-Föhrden / Kreis RD-ECK (ots)

190726-2-pdnms Zwei Leichtverletzte nach Unfall

Lohe-Föhrden / Kreis RD-ECK. Die beiden Insassen eines Skoda wurden Donnerstag (25.07.19, 17.30 Uhr) bei einem Unfall auf der Gemeindestraße zwischen Lohe und Föhrden leicht verletzt. Nach Feststellung der Polizei in Fockbek soll die 26-jährige Fahrerin des Autos eine scharfe Linkskurve geschnitten haben, obwohl ihr ein Pkw entgegenkam. Beim Ausweichmanöver verlor die junge Frau die Kontrolle über ihren Skoda, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Bäumen. Der Skoda wurde stark beschädigt. Fahrerin und Beifahrer (28) kamen mit leichten Verletzungen und ambulanten Behandlungen in Krankenhäusern in Rendsburg und Schleswig davon. Der Sachschaden wird auf rund 8000 Euro geschätzt.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell