Erfolge beim KN-Förde-Triathlon in Kiel

Der 11.08.2019 war die nächste Station der Landesliga im Triathlon, bei der die Sprintdistanz (750m Schwimmen – 20km  Rad – 5km Laufen) absolviert werden sollte. Für den TSV Schleswig gingen an den Start André Möller, Lars Hansen, Mark Tonn, Felix Haß und Stephan Kloß. Außerdem starteten als Einzelstarter über die Olympische Distanz  (1500m Schwimmen – 40km  Rad – 10km Laufen) Arvid Reiter und Daniel Kraas. Bei guten Wetter mit Sonne und etwas Wind wurde als erstes die Landesliga gestartet. Mit einem guten Ergebnis kam André Möller nach 01:12:17 Std. (33. Platz) , Lars Hansen in 01:15:41 Std. (54. Platz), Stephan Kloß in 01:23:58 Std. (104. Platz) sowie Mark Tonn nach 01:24:18 Std. (106. Platz) gefolgt von Felix Haß in 01:26:19 Std. (109. Platz). In der Tabelle der Landesliga wurde der 24. Platz gefestigt.

Über die Olympische Distanz erreichte Arvid Reiter in 02:22:53 Std. den 23. Platz und Daniel Kraas in 03:24:15 Std. den 175. Platz.

Alle Triathleten waren mit Ihren Zeiten und Ergebnissen zufrieden. Die nächsten Wettkämpfe stehen am 25. August 2019 in Wanderup sowie am 01. September 2019 in Norderstedt (letzter Landesliga-Wettkampf) an.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.