Herbstferien: Ferien auf dem Friedrichsberg an der Dannewerkschule

Auch in diesen Herbstferien findet an der Dannewerkschule wieder ein Ferienprojekt in Kooperation mit der Stadt Schleswig und dem Jugendzentrum statt. Unter der gemeinsamen Leitung von Studenten, Künstlern, Trainern und IT-Spezialisten können Schüler aller Schleswiger Schulen und den Schulen aus dem Umland an unterschiedlichsten Angeboten teilnehmen. Highlights in diesem Jahr sind zum Beispiel die Raketen-Werkstatt, Funken wie die Profis und das Filmprojekt.

Besonders kreative Ideen und handwerkliche Fähigkeiten sind auch im Schulgarten oder beim Brettspieleworkshop gefragt. In der Sporthalle werden die unterschiedlichsten Ballsportarten angeboten und in der Küche Muffins und andere Köstlichkeiten zubereitet.

Das Projekt findet vom Montag, 14. Oktober, bis Freitag, 18. Oktober, von 9 bis 13 Uhr in der Dannewerkschule statt.

Die Präsentation der Projekte findet am Freitag, 18.Oktober, ab 14 Uhr in der Mensa der Dannewerkschule statt.

Die Teilnahme ist für alle Mädchen und Jungen kostenlos, alle Materialien werden gestellt und auch ein kostenfreies Frühstück ist inbegriffen. Info-Flyer mit Anmeldebögen werden derzeit an den Schleswiger Schulen und im Jugendzentrum verteilt, eine Anmeldung ist aber auch telefonisch im Sekretariat der Dannewerkschule unter 04621-3820250 möglich. Besonders bedanken möchten sich die Organisatoren dieser Ferienfreizeit bei den Schleswiger Sponsoren (Friedrichsberger Bürgerverein, DRK), die es ermöglicht haben, dass der talentCAMPus durch ein eigenes Ferienangebot in Schleswig ersetzt werden konnte.