Lesung von Marc Freund

Eine Autorenlesung mit Signierstunde findet am Dienstag, 29.Oktober, ab 19 Uhr in der Volkshochschule (vha) Schleswig statt:  Der Ostseekrimi – Wogen des Bösen. Nacht über der Ostsee – ein blutiges Drama nimmt seinen Anfang. Es gibt Tage, von denen man sich später wünscht, sie hätten nie stattgefunden … Marc Freund liest aus seinem sechsten und aktuellen Ostsee-Krimi. Teilnehmer können dem Autor persönlich begegnen und lassen sich mitnehmen lassen in einen Abend voller Spannung. Eigene Buchexemplare können am Ende des Abends signiert werden lassen und dem Autor Fragen stellen gestellt werden. “Wogen des Bösen” ist im örtlichen Buchhandel erhältlich.

Eine Anmeldung zur Lesung ist erforderlich. Der  Eintritt kostet 8 Euro. Informationen und Anmeldung telefonisch unter 04621/9662-0 oder online unter www.vhs-schleswig.de.