Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Schleswiger Weihnachtsmarkt auf dem Capitolplatz.

Ab heute können die Besucher der Ladenstraße den kleinen Weihnachtsmarkt auf dem Capitolplatz besuchen. Allerlei Schlemmereien, wie Zucker- und Backwaren, Curry- oder Rostbratwurst sind natürlich Pflicht. Der Geruch von gebrannten Mandeln und Glühwein (natürlich nur von glücklichen Glühen 😉 ) liegt in der Luft und bringt einen langsam in Weihnachtsstimmung.

Neu dabei sind die Meerjungfrauen und das ist gut so, denn der Norddeutsche liebt natürlich auch Leckereien aus dem Meer. Die Meerjungfrauen sind ein Ableger der beliebten Burgermeisterin, deren extrem leckeren Burger man am Schleswiger Stadthafen genießen kann.

Tradition ist natürlich auch das Karussell auf dem die kleinen Schleswiger jedes Jahr wieder begeistert ihre Runden drehen. Ich freue mich immer über die glücklichen Gesichter der Lütten und mir wird dabei immer etwas nostalgisch ums Herz.

Was bei mir ein kleines Fragezeichen auslöste, waren die wie ich finde nutzlosen Sandsäcke.  Sie sollen wohl für Sicherheit vor Anschlägen mit Fahrzeugen sorgen. So wie sie aber platziert wurden, hege ich eher Zweifel an deren Wirksamkeit. Für den täglichen Lieferverkehr hat man nämlich eine großzügige Lücke gelassen, die auch der geneigte Attentäter problemlos für sich nutzen könnte, wenn er denn wollte. Vermutlich könnte man auf diese Placebo-Maßnahme auch gleich ganz verzichten. Ich persönlich würde mich jedenfalls auch ohne diese Scheinmaßnahme auf dem Weihnachtsmarkt sicher fühlen und ganz entspannt meine Bratwurst und meinen Glühwein mit Freunden genießen können. Eine hundertprozentige Sicherheit kann sowieso niemals gewährleistet werden.

Der Schleswiger Weihnachtsmarkt öffnet täglich um 11:00 Uhr sowie an den Adventssonntagen um 12:00 Uhr und schließt gegen 20:00 Uhr und am Freitag und Samstag gegen 21:00 Uhr. An den Adventssonntagen ist der Markt bis 19:00 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten können je nach Besucherfrequenz variieren. Am Heiligabend ist der Markt bis 14:00 Uhr geöffnet und am 1. Weihnachtstag ist geschlossen.