Schleswiger Tierheim: Tierpfleger*in gesucht

Der Tierschutzverein Stadt Schleswig und Kreis Schleswig-Flensburg e.V., Mitglied im Deutschen Tierschutzbund, sucht schnellst möglichst für das Tierheim Schleswig:

einen/eine Tierpfleger/in (m/w/d)

Das Tierheim Schleswig ist ein modernes Tierheim mit Hundehaus, Hundequarantäne, Katzenhaus, Katzenquarantäne und Katzenkrankenstation, Kleintierhaus, Hundetrainingsplatz, großer Hundewiese und einem Mutter & Kind – Haus für scheue Katzen.

Deine Aufgaben:

  • Aufnahme und Erst-/Versorgung von Tieren, insbesondere Hunde
  • Reinigung, Desinfizierung und Instandhaltung von Tierunterkünften
  • Vermittlung von Tieren, insbesondere Hunden
  • Training mit Hunden
  • Kunden- und Besucherbetreuung, einschließlich Beratung
  • Zusammenarbeit mit Vorstand, Tierärzten und Behörden

Das Tierheim erwartet von dir:

  • Führerschein Klasse B
  • Leistungsbereitschaft
  • Körperliche und emotionale Belastbarkeit
  • Bereitschaft zum Wochenend- und Feiertagsdienst
  • Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten und Mitdenken
  • Tierschutzaffinität
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

Das Tierheim bietet dir:

  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem engagierten Team
  • Weiterbildung
  • Eine angemessene Bezahlung

Wenn du eine abgeschlossene Ausbildung als Tierpfleger/in oder alternativ eine Erlaubnis nach § 11 TierSchG und bereits Erfahrung in einem Tierheim haben, dann freut sich das Schlesiger Tierheim über deine aussagekräftige Bewerbung (bitte nur per Email). Als Ansprechpartnerin und Empfängerin der Bewerbung steht dir Nicole Schmonsees zur Verfügung (schmonsees@tierheim-sl.de).

Quelle: Facebook, Tierschutzverein Stadt Schleswig u. Kreis Schleswig-Flensburg e.V., Ratsteich 25, 24837 Schleswig