„Helau! und Alaaf!“ in Schleswig

Kurz vor Rosenmontag ist es wieder soweit – am Freitag, 21. Februar, sind auch in Schleswig die Jecken los. So kann es passieren, dass man Rufe wie „Helau!“ und „Alaaf!“ hört oder Bürgerinnen und Bürger auch kleine Clowns, Prinzessinnen und Cowboys über den Weg laufen. Dann ist klar, dass die Faschingsdisco im Jugendzentrum Schleswig im vollen Gang ist. Wer älter als sieben Jahre ist und sich verkleidet hat, wird an diesem Tag zwischen 15 Uhr und 18 Uhr in der Wiesenstraße 5 eine Menge Spaß haben. Was mit einem Kostümwettbewerb anfängt, geht mit einer Disco weiter und endet mit ganz viel Spiel und Spaß. Was genau auf die Verkleidungskünstler wartet, wird jedoch noch nicht verraten – auch Überraschungen gehören dazu!

Die Veranstaltung ist kostenlos. Den Teilnehmern werden kleine Knabbereien und Getränke zur Verfügung gestellt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Verkleidung ist selbstverständlich Pflicht!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.