TSV Schwimmer in Itzehoe am Start

In Begleitung von Betreuerin Christiane und den Kampfrichtern Barbara und Mike starteten sechs Schwimmer in Itzehoe: Linnea Bruhn (Jhg. 2004), Lotta Nerlich (Jhg. 2004), Jan Ferchof (Jhg. 2005), Alissa Stang (Jhg. 2006), Pia Pollehn (Jhg. 2007) und Paco Pollehn (Jhg. 2008). Leticia Glomb (Jhg. 2008) durfte leider krankheitsbedingt nicht starten. Aber mit dabei war auch Nadine Grau (Jhg. 2000), die seit diesem Jahr berufsbedingt für den Potsdamer SV startet. Nadine und Pia siegten im Vierkampf (je 50m Schmetterling, Rücken, Brust, Freistil) in ihren Altersklassen. Jan erzielte dreimal den 1. Platz (50m+100m Brust, 200m Lagen) sowie einmal den 2. Platz (50m Schmetterling) inkl. dem Sieg eines Prämiumlaufs in 100m Brust. Linnea sicherte sich auf 200m Lagen den 1. Platz und auf 50m Brust noch den 3. Platz. Zudem hatten die Aktiven wieder einige Bestzeiten erreicht.