Vikings verlieren vor heimischer Kulisse

Vikings verlieren vor heimischer Kulisse

3. März 2020 Aus Von Henrik Vogt

TSV Schleswig Vikings verlieren gegen den Favoriten 1. SC Norderstedt vor heimischer Kulisse in der Oberliga mit 59:69
Nach einem starken Beginn ging es mit einer 25-19 Führung in das 2. Viertel. Im zweiten Viertel fielen wenig Körbe und es wurde auf beiden Seiten gut verteidigt und ging mit einem Stand von 30-34 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit gab es kaum noch gute Aktionen. Würfe wurden reichlich kreiert, fielen jedoch nicht bei den Schleswigern.
Das Spiel ging mit 59-69 verdient verloren.
Nächsten Samstag spielen die Vikings um 20:00 Uhr gegen das Schlusslicht der Tabelle, den Ellerbeker TV.

Punkteverteilung:

Lennart Ströker: 16
Jakob Weczerek: 11
Björn Borgert: 10
Andre Kämmerer: 9
Dennis Rademacher: 7
Nico Lawrenz: 4
Stephan Lorenzen: 2
Moritz Bahlmann: (-)
Mirko Johannsen: (-)