Sommer-Sport-Programm – Beitragserstattungen – Mitglied bleiben!

Wir alle erleben momentan eine schwere Zeit, jedem von uns wird etwas abverlangt.

Vor Beginn des nächsten Quartals möchten wir Euch deshalb über unser weiteres Vorgehen bzgl. der Corona-Pandemie informieren.

Sommer-Sport-Programm

Um verlorene Zeit wieder aufzuholen, arbeiten wir gerade ein Sommerferien-Programm aus. Geplant ist, die Sportsaison in diesem Halbjahr um drei Wochen zu verlängern.

Gemeinsam mit unseren Übungsleiter*innen und Trainer*innen möchten wir in den ersten drei Sommerferienwochen, vom 27. Juni bis zum 19. Juli 2020, ein umfangreiches Sportprogramm auf die Beine stellen. 

Beitragserstattungen

Die Corona-Pandemie ließ uns keine andere Möglichkeit, als zwei Wochen unseres Sportangebotes ausfallen zu lassen.

In der nun bald beginnenden Frühjahrs- bzw. Osterferienzeit ruht wie gewohnt der Sportbetrieb.

Mit dem geplanten Sommerferien-Angebot möchten wir Euch einen Ausgleich anbieten, es geht Euch somit keine Zeit verloren!

Nach Beschluss des Vorstandes werden die Zusatzbeiträge in den Sparten Schwimmen, Basketball, Herzsport und dem Leistungsturnen, die für den erhöhten Trainings- und Raumbedarf, zusätzliche Trainer und den Wettkampfbetrieb eingeplant sind, für das zweite Quartal nicht erhoben.

Sollten auf Sicht die Sportstätten der Stadt Schleswig weiterhin gesperrt bleiben und weitere Wochen der Sportbetrieb des TSV Schleswig ausfallen müssen, wird der Vorstand über etwaige Maßnahmen zu gegebener Zeit von Neuem entscheiden .

Mitglied bleiben!

Die jetzige Situation ist für uns nicht einfach, so etwas hat es in den vergangenen Jahrzehnten nicht gegeben.

Anders als gewerbliche Anbieter, wie zum Beispiel Fitnessstudios, ist der Mitgliedsbeitrag in unserem Verein grundsätzlich für den Fortbestand des Vereines und dem satzungsmäßigen Zweck einzusetzen und nicht an bestimmte Dienstleistungen gebunden.

Wir dürfen und wollen keine Gewinne erzielen.

Der TSV Schleswig möchte auch in Zukunft ein breites und qualitativ hochwertiges Sportprogramm anbieten können.

Dieses aber kann von uns nur dann gewährleistet werden, wenn Ihr auch in einer solch kritischen Zeit solidarisch zu Eurem Verein steht.

In diesem Zusammenhang hat der Präsident des Landessportverbandes Schleswig-Holstein Hans-Jacob Thiessen einen eindringlichen Appell an die im Sport organisierten Schleswig-Holsteiner*innen gerichtet.

Unter anderem schreibt er:

„Solidarität, Gemeinschaft und das Erleben von Zusammengehörigkeit haben den Sport in unseren Vereinen groß gemacht. Diese Solidarität erbitte ich jetzt auch von Ihnen in dieser gesellschaftlichen Ausnahmesituation. Bitte bleiben Sie Ihrem Verein treu! Bitte helfen Sie Ihrem Verein dabei, dass er diese Krise übersteht, in der aktuell kein Sport-, Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetrieb angeboten werden kann.

Bitte bleiben Sie als Mitglied im Verein! …“

Quelle:https://www.lsv-sh.de/presse-medien/artikel/appell-des-lsv-praesidenten-hans-jakob-tiessen-vereinstreue-entscheidend-fuer-zukunft-des-sports/

Der Vorstand möchte Euch im Namen aller Trainer, Übungs- und Spartenleiter und Angestellten bitten, unserem Verein die Treue zu halten.

Bleibt Mitglied!

Wir wünschen Euch für die anstehenden Tage und Wochen alles Gute!

Haltet euch an die Regeln, damit wir uns schnellstmöglich alle gesund in den Sporthallen wiedersehen.