Testung der Beschäftigten in den Betrieben der zur Mühlen Gruppe

Die Testung der Beschäftigten in den Betrieben der zur Mühlen Gruppe an den Standorten in Satrup und Böklund durch Mitarbeiter*innen des Gesundheitsamtes läuft planmäßig und mit großer Unterstützung durch die Firma. Bislang konnten bereits rund 700 Personen getestet werden. Eine Person ist schwach positiv auf COVID-19 getestet, weitere Ermittlungen laufen. Da die Person in Flensburg wohnt, erfolgt die weitere Ermittlung in enger Absprache mit unserem Amt und der Firma „Zur Mühlen“ durch die Stadt Flensburg und die Fallzahlenmeldung wird der Stadt zugerechnet. Wir werden Näheres über den weiteren Fortgang berichten, sobald belastbare Zahlen vorliegen.

Die aktuellen Corona-Zahlen für den Kreis Schleswig-Flensburg (18.05.2020, 14:00 Uhr)

Die Zahl der positiv getesteten Personen im Kreis Schleswig-Flensburg liegt weiterhin bei 129 Personen. Davon sind 121 Personen inzwischen wieder genesen und 3 Personen verstorben. Kreisweit befinden sich noch 63 Personen in Quarantäne.

Update 19.05.2020

Es gab so einige Rückfragen was denn “schwach Positiv” bedeutet und ich habe bei Frau Julia Frie nachgefragt:

Hallo Herr Franke,

schwach positiv bedeutet, dass nur eine geringe Virenmenge nachgewiesen wurde, was darauf hindeutet, dass die Infektion entweder erst kürzlich erfolgt oder bereits am Abklingen ist.

Mit freundlichen Grüßen

Julia Frie

Kreis Schleswig-Flensburg