Allgemeinverfügung des Kreises Schleswig-Flensburg zur Anordnung von Maßnahmen zur Beschränkung des Einsatzes von Arbeitnehmer*innen in fleischverarbeitenden Betrieben

Die aktualisierte Allgemeinverfügung des Kreises Schleswig-Flensburg zur Anordnung von Maßnahmen zur Beschränkung des Einsatzes von Arbeitnehmer*innen in fleischverarbeitenden Betrieben mit geringer Stammbelegschaft zur Bekämpfung des neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Schleswig-Flensburg. Diese Allgemeinverfügung gilt sofort ab dem Zeitpunkt der Bekanntmachung bis einschließlich Montag, den 10. August 2020.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.