Büchertauschbörse unter Corona-Auflagen im Graukloster

SCHLESWIG. Aufgrund der vielen Nachfragen soll die beliebte Büchertauschbörse am Donnerstag, 1. Oktober, von 14 bis 17 Uhr am Rathaus / Graukloster angeboten werden.

Wichtig dabei ist, dass die Bücher bereits im Vorwege abgegeben werden müssen. Die Annahme dafür muss bereits am Mittwoch, 30. September, in der Zeit von 10 Uhr bis 12:30 Uhr erfolgen. Die Bücher werden an der Grauklostertür in Empfang genommen. Alternativ kann auch ein Abgabetermin telefonisch unter 04621/814-150 oder 04621/814-152 vereinbart werden.

Am Donnerstag, 1.Oktober können jeweils nur maximal fünf Personen zeitgleich unter Einhaltung der Abstandregelungen, Aufnahme der Kontaktdaten und mit Mund-Nasen-Schutz sowie Desinfektion der Hände eingelassen werden. Dadurch kann es im Eingangsbereich zu Wartezeiten kommen.