Immobilienmarktbericht für den Kreis Schleswig-Flensburg veröffentlicht

Jasper Thiesen, Vorsitzender des Gutachterausschusses, hält den neuen Immobilienmarktbericht in seinen Händen. Foto: Kreis Schleswig-Flensburg

Wohnimmobilienmarkt trotzt der Corona-Krise

Wer in Immobilien investieren möchte oder plant, die eigene Immobilie zu verkaufen, benötigt zur Einschätzung des Wertes eine neutrale Informationsgrundlage. Diese Grundlage liefert der aktuelle Immobilienmarktbericht für 2019/2020, der vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Schleswig-Flensburg herausgegeben wird.

Der aktuelle Immobilienmarktbericht bietet Interessierten auf 82 Seiten einen fundierten und detaillierten Überblick über den Immobilienmarkt im Kreisgebiet mit allen wichtigen Umsatzzahlen und Angaben zur Preisentwicklung verschiedener Grundstücksarten.

Die Corona-Krise hat dabei noch keine Auswirkungen auf dem Immobilienmarkt verursacht. Der Gesamtumsatz der vorliegenden Immobilienverkäufe ist von 595 Millionen Euro in 2018 auf rund 676 Millionen Euro in 2019 gestiegen. Dieser Trend setzt sich bislang auch in 2020 fort. Nach einem kurzen Einbruch zu Beginn der Corona-Krise im März 2020 pendeln sich die Verkaufszahlen wieder auf die des Vorjahresniveaus ein. Dabei steigen auch weiterhin die Preise für Bauland und für Wohnimmobilien. Das zeigt sich unter anderem an den Durchschnittspreisen für gebrauchte Reihenhäuser, die um rund 16 Prozent höher sind als noch in 2018. Gekauft wird trotzdem: Die Anzahl der Kaufverträge hat im Vergleich zu den Vorjahren einen Höchststand mit 3.617 Kaufverträgen erreicht.

Mit dem vorliegenden Immobilienmarktbericht, der neben den Marktentwicklungen auch Kauf- und Mietpreisniveaus enthält, kann sich jeder Verkäufer oder Kaufinteressent überschlägig ein Bild vom Wert der Immobilie machen. Im Immobilienmarktbericht sind außerdem Übersichten über Angebotsmieten von Einfamilienhäusern und Wohnungen im Kreisgebiet, die Geld- und Flächenumsätze der wesentlichen Immobilienarten, Informationen zur Preisentwicklung von Acker- und Grünland, Bauland sowie Wohn- und Gewerbeimmobilien nachzulesen.

Der Immobilienmarktbericht 2019/2020 liegt als PDF-Datei vor und wird gegen Gebühr in Höhe von 150,00 € versandt.

Kontakt:

Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Schleswig-Flensburg
E-Mail: jasper.thiesen@schleswig-flensburg.de
Tel.: 04621 87-407