Vermisste 41-Jährige benötigt dringend ärztliche Hilfe – Polizei bittet Bevölkerung und Medien um Mithilfe bei Vermisstensuche

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach vermisster Frau aus Schleswig Quellenangabe: Polizeidirektion Flensburg

Schleswig (ots)

Seit Dienstagmittag (20.10.20) wird die 41-jährige Carola W. aus Schleswig vermisst. Frau W. wurde zuletzt in der St. Jürgener-Straße in Schleswig gesehen. Sie bedarf dringend ärztlicher Hilfe! Die Vermisste ist ca. 165 cm groß und von normaler Statur. Sie hat kurzes schwarzes Haar und trägt eine schwarze Hose, einen dunklen Pullover und dunkle Schuhe. Wer die Vermisste gesehen hat oder weiß wo sie sich aufhält, wird gebeten, sich mit den Ermittlern der Kriminalpolizei in Schleswig unter der Rufnummer 04661-840 oder unter dem Polizeiruf 110 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell