Informationsveranstaltung „Soziale Stadt“ in St. Jürgen abgesagt

Rathaus Schleswig. Foto: Andreas Franke

Bürgerforum zur Stadtentwicklung in Schleswig muss verschoben werden

SCHLESWIG. Aufgrund bestätigter Corona-Infektionen (Covid-19) und weiteren Verdachtsfällen bei Mitarbeitern der BIG Städtebau GmbH muss die Stadt Schleswig eine Informationsveranstaltung im Rahmen der vorbereitenden Untersuchungen zum Programm Soziale Stadt im Stadtteil St. Jürgen am Sonnabend, 24. Oktober, von 11 bis 14 Uhr absagen. Allerdings bekommen alle Bürgerinnen und Bürger erneut in der Grundschule St. Jürgen zu gegebener Zeit die Möglichkeit, sich über das geplante Verfahren und die Entwicklungsmöglichkeiten mithilfe der Städtebauförderung zu informieren und in das Projekt einzubringen.

Die Stadt Schleswig wurde mit dem Gebiet des Stadtteils St. Jürgen  in das Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt“ des Landes und des Bundes aufgenommen. Es besteht dadurch die Chance, die Entwicklung des Stadtteils für öffentliche und private Investitionen zu unterstützen.

Informationen zum Bürgerforum sind unter www.AufgehtsStJuergen.de ersichtlich.