Corona-Ausbruch im Hotel Wikingerhof in Kropp

Das Ausbruchsgeschehen im Hotel Wikingerhof in Kropp ist, laut Pressemeldung des Kreises, zum größten Teil Grund für die erhöhte Zahl der Neuinfektionen im Kreis Schleswig-Flensburg. Das Gesundheitsamt des Kreises hat gestern aufgrund eines positiven Testergebnisses eines Gastes eine Testung des gesamten Hotelpersonals vorgenommen. Von den 29 Mitarbeiter*innen wurden 16 Personen positiv auf COVID-19 getestet. Drei der positiv getesteten Personen wohnen im Kreis Rendsburg-Eckernförde.

Das Hotel Wikingerhof in Kropp bleibt jetzt bis auf weiteres geschlossen. Alle Mitarbeiter*innen befinden sich in Quarantäne. Weitere notwendige Quarantänemaßnahmen und Testungen im privaten Umfeld der positiv getesteten Personen werden veranlasst.