Bundesweite Corona-Maßnahmen ab 02. November

Folgende Maßnahmen wurden heute beschlossen und gelten ab dem 02. November 2020 bundesweit:

  • Kontakt von maximal 10 Personen aus maximal zwei Haushalten sind noch erlaubt.
  • Gastronomie muss schließen – Abhol- und Lieferdienste bleiben weiter erlaubt.
  • Freizeiteinrichtungen wie Kinos, Konzerthäuser, Theater schließen.
  • Übernachtungen in Hotels und Pensionen für Touristen verboten.
  • Amateur- und Freizeitsport wird eingestellt, Profisport findet ohne Zuschauer statt.
  • Geschlossene Unternehmen erhalten 75% ihres Umsatzes aus dem Vorjahresmonat.