Einreise nach Dänemark. Keine Sonderregelung mehr für Schleswig-Holsteiner*innen

Bild von RandnotizenORG auf Pixabay

Schleswig-Holsteiner dürfen ab Samstag nur noch mit triftigem Grund oder nach Vorlage eines negativen Coronatests nach Dänemark einreisen. Einreisen darf nur noch wer einen triftigen Grund hat oder nach Vorlage eines negativen Coronatests der nicht älter als 72 Stunden ist. Grenzpendler, die in Dänemark arbeiten sind von der Regelung ausgenommen.

Schleswig-Holstein gilt jetzt als Quarantäneland und die dänische Regierung rät ihrer Bevölkerung ab in unser Bundesland zu reisen, wenn es nicht dringend notwendig ist. Die dänische Grenzpolizei wird Deutsche nun schärfer kontrollieren.