Zuhause gesucht: Leni

Name: Leni
Geburtsdatum: 08.10.2019
Rasse: Border Collie
Auffälligkeiten: Rückbiss (bereits behandelt & korrigiert)
Kastriert: Nein, erste Läufigkeit war Mitte Oktober 2020 vorbei.
Gechipt: Ja – linke Halsseite

Leni ist eine aufgeweckte, junge Hündin. Sie hat einen sanften, fröhlichen und sehr sensiblen Charakter. Leni schwimmt für ihr Leben gern. Manchmal glaube ich, sie hätte eigentlich ein Seehund werden sollen. Oftmals kann man sie dabei beobachten, wie sie in ihrem Garten sitzt und die Nase in die Luft hält, um auch wirklich nichts zu verpassen. Ihre Nase ist immer aktiv und sie liebt es, Leckerlies zu suchen, oder einfach nur den Fährten anderer Tiere zu folgen. Ihre Nase ist immer aktiv. Wind und Wetter machen ihr nichts aus, je nasser es draußen ist, desto besser findet sie es.

Als Border Collie braucht sie immer etwas zu tun, kann aber auch mal die Pfoten stillhalten und einfach nur in der Sonne liegen und dösen. Sie liebt es mit ihrer alten Lieblingssocke in der Nase ihren Lieblingsball über den Boden zu schubsen. Und sollte ihr das zu langweilig werden, setzt sie ihr Spielgesicht auf und fordert einen zu einer Runde Tau ziehen heraus. Im Haus ist sie ruhig, man merkt selten, dass sie da ist. Sobald es aber nach draußen geht, möchte sie etwas erleben und am Besten auch gar nicht mehr rein gehen. Und wenn all die Action des Tages vorbei ist, genießt sie es mit ihrem Lieblingsmenschen auf der Couch, oder im Bett zu liegen und zu kuscheln. Sie ist sehr verschmust und sucht von sich aus immer wieder den Kontakt, um sich eine Streicheleinheit, oder ein Küsschen abzuholen.
Sie ist vorsichtig, manchmal etwas ängstlich und lässt längst nicht jeden Menschen an sich heran. Leni ist gut verträglich mit anderen Hunden. Im Streit mit Artgenossen unterwirft sie sich, oder zieht sich aus der Situation zurück. Sie zeigt kein aggressives Verhalten.
Sie ist kinderlieb, aber noch sehr stürmisch und muss dort hin und wieder etwas gebremst werden. Sie kennt die Grundkommandos und ein paar kleine Tricks, die sie aber nur macht, wenn sie denkt, dass sich die Belohnung dafür lohnt. Leni hat eben ihren eigenen kleinen Dickkopf.
Trotz aller positiver Eigenschaften hat die kleine Maus ihre zwei Baustellen.
Leni hat leider nie gelernt, allein zu bleiben da sie es bisher nie musste. Sie durfte überall mit hin und kennt auch den Büroalltag.
Leider hat sie Epilepsie, die sich mit Medikamenten aber gut behandeln lässt und nur selten zu einem Krampfanfall führt. Alle drei Monate kommen dafür ca. 60€ auf einen zu.
Wenn man das so liest, fragt man sich sicher, warum dieser Hund ein neues zu Hause sucht. Leni hat nichts falsch gemacht, es liegt an mir. Ich bin krank geworden und kann mich nicht mehr artgerecht um dieses wundervolle, treue Herz von Hund kümmern. Leni hat es leider von Anfang an nicht leicht gehabt. Sie kam als Welpe aus sehr schlechter Haltung zu mir und hat viel mit Hautkrankheiten zu kämpfen gehabt. Ihr Rückbiss wurde mit einer Zahnspange behandelt und verursacht nun keine Schmerzen beim kauen mehr. Ihre Hautkrankheiten ist sie auch vollständig los geworden. Ihre Epilepsie beeinträchtig ihren Alltag ebenfalls nicht mehr. Sie bekommt von mir nur Trockenfutter von Natura Diet. Auf andere Futtersorten reagiert sie mit Durchfall oder Erbrechen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihre neue Familie einen großen Garten für sie zum Spielen und Toben hat. Ebenso würde es mich freuen, wenn ich hin und wieder mit Fotos, oder kleinen Nachrichten über sie auf dem Laufenden gehalten werden könnte. Mein Herz hängt sehr an diesem kleinen Energiebündel.

Kontakt:

Mobil-Tel.:    0176  61432301 , gerne auch per Whatsapp

Mail:   jessijoens@web.de

Tierschutzverein Stadt Schleswig und Kreis Schleswig-Flensburg e.V.
Ratsteich 25
24837 Schleswig

Tierheim nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes. Für eine erfolgreiche Tierschutzarbeit ist das Tierheim auf deine Spenden und Mitgliedsbeiträge angewiesen.

Spendenkonto:
Nord-Ostsee-Sparkasse IBAN DE38 2175 0000 0000 040665 BIC: NOLADE21NOS

Oder werde Mitglied im Tierschutzverein Stadt Schleswig und Kreis Schleswig-Flensburg e.V.