Corona-Ausbruchsgeschehen im Kreis

Die Zahlen der mit dem Sars-Cov-2-Virus Infizierten und der in Quarantäne befindlichen Menschen steigen auch im Kreis Schleswig-Flensburg wieder an. Neben einzelnen Ansteckungen gab es ein größeres Ausbruchsgeschehen im Senioren- und Pflegeheim Schröder GmbH in Fahrdorf:

Schnelltests in der Einrichtung gaben erste Hinweise auf Corona-Infektionen bei Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen. Die Schnelltests waren aufgrund eines positiv auf das Corona-Virus getesteten Bewohners notwendig geworden, der sich zurzeit der Testung im Krankenhaus befand. Das Gesundheitsamt hat umgehend die PCR-Testungen veranlasst. Im Fahrdorfer Senioren- und Pflegeheim Schröder Gmbh befinden sich sämtliche Bewohner*innen, insgesamt 38, sowie die Beschäftigten seit dem 19.12.2020 in Quarantäne. Die Testungen ergaben insgesamt 44 positive Meldungen in der Einrichtung, davon 13 Beschäftigte und 31 Bewohner*innen. Besuche sind in dem Heim zurzeit nicht möglich. Das Gesundheitsamt des Kreises steht in permanentem Austausch mit der Heimleitung.