Zuhause gesucht: Luna

Luna_2

Rasse: Schäferhund-Dackel-Mix
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 2007
   
Verhalten: Luna ist eine sehr anhängliche, menschenbezogene Hündin, die es liebt zu kuscheln. Sie hat ihre beiden Herrchen verloren und muss nun leider abgegeben werden, da Sie nicht die Zuneigung und Zeit bekommt, die ihr zusteht. Aufgewachsen auf den Straßen in Polen ist sie in ungewohnten Situationen meist ängstlich und will sich sowie ihre geliebten Menschen verteidigen. Nach einer meist hektischen Begrüßung sind Fremde schnell ins Herz geschlossen. Trubel und andere Hunde sorgen für große Aufregung. Katzen hingegen sind Ihre besten Freunde. Sie geht gerne in ruhigen Gegenden spazieren und genießt es durch ihr eigenes Territorium zu streunen. Autofahrten hält Sie tapfer durch, verunsichern Sie jedoch stark.
Hinweis(e): Luna braucht bei der Begegnung mit anderen Hunden ein ruhiges Herrchen oder Frauchen, das sich durch ihr Bellen nicht verängstigen lässt.
Kontakt: Tel.: 0152 5971 3543 oder charlotte.poseby@gmail.com

Tierschutzverein Stadt Schleswig und Kreis Schleswig-Flensburg e.V.
Ratsteich 25
24837 Schleswig

Tierheim nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes. Für eine erfolgreiche Tierschutzarbeit ist das Tierheim auf deine Spenden und Mitgliedsbeiträge angewiesen.

Spendenkonto:
Nord-Ostsee-Sparkasse IBAN DE38 2175 0000 0000 040665 BIC: NOLADE21NOS

Oder werde Mitglied im Tierschutzverein Stadt Schleswig und Kreis Schleswig-Flensburg e.V.