Pandemie statt Premiere: Absage Viking-Triathlon

fast sportsmen running during track and field competition
Photo by RUN 4 FFWPU on Pexels.com

Auch in diesem Jahr wird es keine Premiere des Viking-Triathlons in Schleswig geben. Wie schon im letzten Jahr haben sich die Organisatoren viele Gedanken gemacht, schließlich aber nicht bis zur letzten Minute mit einer Entscheidung warten wollen.

Das es am 06.06.2021 größere Veranstaltungen geben wird, zweifeln Helge Schütze und Ralf Krabbenhöft vom Orga-Team an. “Auch haben wir uns dagegen entschieden, eine Veranstaltung nur für
Geimpfte durchführen zu wollen,” führen sie fort. Ebenso möchten sie keine Schnelltests am Tag des Starts abnehmen.

“Wenn wir uns mit der Vermutung irren, ist dies unterm Strich positiv,” ergänzen die beiden. Können dann jedenfalls die Sportler an anderen Wettkämpfen teilnehmen.

Ob alle guten Dinge drei sind, wird die Zukunft zeigen. Ein Termin für eine dritte Premiere steht derzeit noch nicht fest.