Vereinsupdate des TSV Schleswig März 2021

Vereinsupdate des TSV Schleswig März 2021

9. März 2021 Aus Von Henrik Vogt

Sportbetrieb, Virtual Run, Herz (Reha-)Sport

Sportbetrieb ab dem 15.03.2021

Nach den Entscheidungen der Ministerpräsidentenkonferenz und der daraus folgenden neuen Verordnung des Landes Schleswig-Holstein kann ab dem 08.03.2021 der Sportbetrieb wieder unter Einschränkungen aufgenommen werden.

Wie bereits im letzten Jahr startet der TSV Schleswig mit einem Corona-Übergangsplan in den Sportbetrieb. Dieser kann aufgrund der kurzfristigen Verkündung der Verordnung von Seiten des Landes beim TSV Schleswig allerdings erst ab dem 15.03.2021 starten. Bereits jetzt kann sich für die die kommende Woche auf unserer Homepage angemeldet werden.

Der TSV Schleswig bietet sowohl Outdoor-Aktivitäten in 10er-Gruppen bzw. 20er Gruppen (Kinder unter 14 Jahren) und Indoor-Angebote mit fünf Teilnehmer*innen an. Grundsätzlich gilt, dass der Sport kontaktfrei durchgeführt wird. Bitte haltet Euch an die geltenden Abstands- und Hygieneregeln und an die Hygienevorschriften des Vereins und der Übungsleiter*innen vor Ort.

Das Angebot könnt ihr auf unserer Homepage unter: https://www.tsvschleswig.de/corona-ue…​ einsehen und dort direkt Euren Sport buchen. Aufgrund des noch begrenzten Angebotes ist derzeit nur eine Anmeldung pro Mitglied pro Woche möglich. Bitte habt dafür Verständnis.

Die Übungsleiter*innen und Trainer*innen freuen sich wieder direkt mit den Teilnehmer*innen Sport treiben zu können. Gerade für unsere Kinder sind die verkündeten Öffnungsschritte ein großer Schritt nach vorne.

Virtual Run

Weiterhin kann sich für unseren virtuellen Lauf angemeldet werden. Die Teilnahme ist grundsätzlich kostenlos. Lediglich Nicht-Mitglieder müssen ggf. eine Gebühr von fünf Euro zahlen. Ab dem 15.03 startet der Aktionszeitraum. Teilnehmende Mitglieder haben die Möglichkeit eine Playstation 4 oder Warengutscheine zu gewinnen. Anmeldung und weitere Informationen unter: https://www.tsvschleswig.de/virtual-run

Herzsport

Aufgrund der derzeitigen Rahmenbedingungen können wir noch kein Herzsport anbieten. Wir haben die Situation weiterhin im Blick und werden die Teilnehmer*innen unserer Gruppen beim beginnenden Einstieg in den Sportbetrieb-Herzsport informieren.