Vergabe des Schleswiger Kulturpreises 2021

Rathaus Schleswig. Foto: Andreas Franke

SCHLESWIG. Seit 1992 verleiht die Stadt den Schleswiger Kulturpreis. Alle zwei Jahre wird dieser an Menschen, Gruppen oder Institutionen verliehen, die in Schleswig wirken oder deren Wirken einen Bezug zu Schleswig hat. Gewürdigt werden kulturell schöpferische und kulturfördernde Leistungen. Der Schleswiger Kulturpreis soll jedoch nicht nur eine Belohnung sein, sondern auch als Ansporn dienen, sich in der lokalen Kulturszene zu engagieren. Der Preis in Höhe von 1.000 Euro wird grundsätzlich ungeteilt vergeben.

Der Fachdienst Kultur und Tourismus der Stadt Schleswig freut sich auf Bewerbungen und Vorschläge, die bis zum 14. Mai 2021 schriftlich an die Stadt Schleswig, Fachdienst Kultur und Tourismus, Friedrichstraße 9-11, 24837 Schleswig, oder per E-Mail an kultur@schleswig.de einzureichen und anschaulich zu begründen sind. Vorschläge und Bewerbungen, die bereits in den Vorjahren eingesandt wurden, dürfen gerne erneut eingereicht werden. Die Verleihung des Kulturpreises ist für den 9. September im Rahmen des NORDEN-Festivals vorgesehen