Habeck ist GRÜNER Direktkandidat im Wahlkreis 1

Robert Habeck, Parteichef Bündnis 90 / Die Grünen, Berlin

Nun ist es offiziell: Robert Habeck ist der Direktkandidat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis 1. Die Mitglieder der Kreisverbände Flensburg und Schleswig-Flensburg wählten Habeck am Samstag auf einer Wahlversammlung in Steinbergkirche mit 98,6% der Stimmen zu ihrem Direktkandidaten. Aufgrund der anhaltenden Pandemie fand die Wahlversammlung unter strengen Hygienemaßnahmen als reine Freiluftveranstaltung statt. Dies tat der Aufbruchstimmung unter den Mitgliedern aber keinen Abbruch. Denn eins ist klar: Robert Habeck und die GRÜNEN spielen auf Sieg im Wahlkreis 1. Zum ersten Mal überhaupt soll das Direktmandat in Flensburg-Schleswig gewonnen werden.

Robert Habeck sagt: “Ich freue mich sehr über die große, über die überragende Unterstützung. Es ist ein Privileg den Wahlkreis 1, meine Heimat, zu vertreten. Wir haben im September die Chance, diesen Wahlkreis zu gewinnen – und dafür will ich kämpfen.”


Niklas Ernst,
Kreisgeschäftsführer & Wahlkampfmanager,
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN,
Kreisverband Schleswig-Flensburg