#EINKERZEN

#EINKERZEN

23. April 2021 Aus Von Andreas Franke

Bosetti will reden… über die Gedenkfeier für Coronatote.

Am Sonntag gab es eine offizielle Gedenkfeier für Coronatote. Aber es gab nicht nur eine Gedenkfeier für Coronatote, parallel sollten Zuhause Kerzen angezündet werden, in jedem Fenster eine, so wollte es der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier. Sarah Bosetti mag den Brauch Kerzen anzuzünden, jedoch tut sie sich in Bezug auf die Coronatoten schwer damit. Auch viele andere Menschen fanden die Aktion, für Coronatote eine Kerzen anzuzünden, unpassend. Auf Twitter formierte sich unter dem #einkerzen​ Protest, und anstatt im eigenen Fenster eine Kerze zu entzünden, haben Leute bundesweit massenhaft Kerzen vor Regierungsgebäuden aufgestellt mit Schildern, auf denen stand: „Zündet eure Kerzen selber an!“, oder „Steckt euch eure Kerzen sonst wohin“. Wir können Kerzen für Coronatote in unsere Fenster stellen und wir können der Pflege Applaus spenden, oder Kerzen für die Pflege und Applaus für Coronatote, egal. Aber so lange man nicht alles tut, um den Zustand, den man bedauert, zu ändern, ist laut Bosetti jeder Ausdruck von Trauer vor allem Hohn.

Quelle: ZDF Comedy – YouTube