Sitzung des Finanzausschusses

Rathaus Schleswig. Foto: Andreas Franke

SCHLESWIG. Der Ausschussvorsitzende Horst-Jürgen Waldmann lädt zu einer Sitzung des Finanzausschusses am Mittwoch, den 19. Mai, ab 16:30 Uhr, in das HEIMAT-Gebäude ein. Die Sitzung findet als Präsenzsitzung unter Beachtung der Corona-Einschränkungen statt.

Der Ausschuss wird u. a. einen Beschluss zum Jahresabschluss 2019 fassen. Des Weiteren wird er sich mit der Abrechnung des Wohnbaugebietes Berender Redder und einem Prüfprozess zur Haushaltskonsolidierung beschäftigen.

Die Tagesordnung und deren Vorlagen sind der beigefügten Datei zu entnehmen und im Ratsinformationssystem einsehbar.