210825-4-pdnms Verkehrsunfall, B 76/Noorstraße, Eckernförde

210825-4-pdnms Verkehrsunfall, B 76/Noorstraße, Eckernförde

25. August 2021 Aus Von Presseportal

Eckernförde (ots)

Eckernförde/Am gestrigen Abend um 21.57 Uhr befuhr ein 27-jähriger mit seinem schwarzen BMW der 5er-Reihe die Noorstraße aus Richtung Innenstadt kommend, um später, an der Kreuzung B 76 nach links abzubiegen. Zu dieser Zeit kam aus Richtung Kiel der 69 Jahre alte Fahrzeugführer eines weißen VW Crafters. Im Kreuzungsbereich kam des zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei der BMW auf eine Verkehrsinsel geschleudert wurde. Neben den Fahrern wurden auch die beiden Beifahrerinnen im Alter von 26 (BMW) und 61 Jahren (Crafter) durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Alle vier Personen wurden in die Krankenhäuser eingeliefert. Bei dem Unfallverursacher wurde Atemalkohol festgestellt. Eine Überprüfung ergab einen Wert von 0,39 Promille. Während der Unfallaufnahme war die B 76 in Fahrtrichtung Schleswig gesperrt, die Fahrtrichtung Kiel war nicht betroffen. An beiden Fahrzeugen entstand durch den Unfall Totalschaden, so dass sich die Schadenshöhe auf ca. 30.000,–EUR beläuft. Die Feuerwehr kümmerte sich um die ausgelaufenen Betriebsstoffe. Der 27 Jahre alte Fahrer muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses alkoholischer Getränke verantworten.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell