Treffen ehemaliger Kreispräsidenten in Schleswig

Treffen ehemaliger Kreispräsidenten in Schleswig

2. September 2021 Aus Von Andreas Franke
Treffen ehemaliger Kreispräsidenten in Schleswig. (v.l.n.r.): Gastgeber Kreispräsident Ulrich Brüggemeier, Organisator und Ehren-Kreispräsident Johannes Petersen und der ehemalige Kreispräsident Eckhard Schröder

Seit 2008 treffen sich die ehemaligen Kreispräsidenten des Landes jedes Jahr an einem anderen Ort in Schleswig-Holstein. Am Mittwoch (01.09.2021) fand das Treffen in Schleswig statt. Kreispräsident Ulrich Brüggemeier begrüßte die Teilnehmer, zu denen auch der ehemalige Geschäftsführer des Schleswig-Holsteinischen Landkreistages gehört, im Kreishaus. Organisiert wurde es von Johannes Petersen, Ehren-Kreispräsident des Kreises Schleswig-Flensburg. „Wir wollen uns nicht in die aktuelle Politik einmischen, sondern wollen uns neben dem Austauschen von Erinnerungen über die politische Entwicklung in den Kreisen informieren und auf diese Weise auf dem Laufenden bleiben. Es werden Betriebe der Wirtschaft oder kulturelle Einrichtungen besichtigt. Heute Vormittag stand eine interessante und aufschlussreiche Führung unseres Weltkulturerbes Danewerk durch den Leiter des Danevirke-Museums Lars Erik Bethge auf dem Programm“, so Petersen.

Kreispräsident Ulrich Brüggemeier gab bei seiner Begrüßung den Gästen Einblick in die aktuellen Entwicklungen im Kreis Schleswig-Flensburg. Im Anschluss an den Termin im Kreishaus genossen alle Teilnehmer bei Sonnenschein eine Schifffahrt auf der Schlei von der Schleihallenbrücke bis Missunde und zurück.

Im Überblick: Vierzehn ehemalige Kreispräsidenten

(v.l.n.r.): Claus Hopp, Burkhard Tiemann, Heinz Maurus, Ulrich Rüder, Peter Sönnichsen, Doris Reich, Hubert Priemel, Lutz Clefsen, Johannes Petersen, Elke Heinz, Jan Christian Erps, Hannelore Fojut, Kläre Vorreiter, Harald Böttger, Eckhard Schröder, Ulrich Brüggemeier

Am Treffen in Schleswig nahmen teil: Der ehemalige Kreispräsident Dithmarschens Harald Böttger (2013 – 2018), der ehemalige Kreispräsident Nordfrieslands Heinz Maurus (2013 – 2019), die ehemaligen Kreispräsidenten des Kreises Plön Hannelore Fojut (1990-1998), Claus Hopp (1983 – 1988), Peter Sönnichsen (2008-2018) sowie Kläre Vorreiter (1988-1990), der ehemalige Kreispräsident

Ostholsteins Ulrich Rüder (2013 – 2018), der ehemalige Kreispräsident Pinnebergs Burkhard E. Tiemann ( 2003 – 2018), die ehemaligen Kreispräsidenten Rendsburg-Eckernfördes Elke Heinz  (1994-2003) und Lutz Clefsen (2003 – 2018), die ehemalige Kreispräsidentin des Kreises Steinburg Doris Reich (1990-1994) und der ehemalige Kreispräsident Stormarns Hubert Priemel (1974-1998), dazu die ehemaligen Kreispräsidenten von Schleswig-Flensburg Johannes Petersen (1990-2008) und Eckhard Schröder (2008-2013) sowie der ehemalige Geschäftsführer des Schleswig-Holsteinischen Landkreistages Jan Christian Erps.