75. Schleswig-Holsteinische Kleingärtnertage

75. Schleswig-Holsteinische Kleingärtnertage

9. September 2021 Aus Von Andreas Franke
Bild von andreas160578 auf Pixabay

Schleswig 17. + 18. September 2021

Anlässlich der 75. Schleswig-Holsteinischen Kleingartentage in Schleswig findet am 17. September um 11:30 Uhr an der Feuerwehrwache Kattenhunder Weg die symbolische Übergabe des „Baum des Jahres“ an die Stadt Schleswig statt. Dieser Baum wurde von uns, dem Landesverband S-H der Gartenfreunde e.V. gespendet und bereits gepflanzt. Der stellv. Bürgermeister Herr Helge Lehmkuhl wird anwesend sein.

Traditionell wird der „Baum des Jahres“ an die Stadt, in der die Kleingärtnertage gefeiert werden, übergeben. Gegenwärtig fiel die Entscheidung des „Kuratorium Baum des Jahres“ auf die Stechpalme Ilex auqufolium. Weil dieses Gehölz aber nicht ins Stadtbild passt, pflanzten wir ein Exemplar aus der Reihe der „Zukunftsbäume“: die „Koreanische Eberesche“ mit dem Namenszusatz „Dodong“. Sie zeichnet sich durch eine besondere Herbstfärbung aus und ist mittelstark im Wuchs. Zum Zukunftsbaum ist sie geworden, da sie besonders im Stadtklima gut leben kann. Feinstaub bereitet ihr keine Probleme und Hitze sowie Trockenstress machen ihr weniger zu schaffen als unseren heimischen Gehölzen.

Festveranstaltung

Die Festveranstaltung anlässlich der 75. Schleswig-Holsteinischen Kleingartentage findet am 18. September 2021 um 10 Uhr im Hotel Hohenzollern Moltkestraße 41, 24837 Schleswig statt. Die Veranstaltung wird vom hiesigen Shantychor begleitet und endet voraussichtlich um 12 Uhr. Anschließend um 14.30 Uhr folgt unsere JMV. Für die mit angereisten Partner/innen der Delegierten geht es mit dem Ausflugsschiff „Wappen von Schleswig“ zur Schleifahrt von Schleswig bis nach Ulsnis.

Gästeliste

Weitere Informationen über uns und unsere Organisation finden Sie auf unserer Homepage https://www.kleingarten-sh.de/startseite/