Malen, ohne zu sehen

Malen, ohne zu sehen

9. September 2021 Aus Von Andreas Franke
Foto: Silja Korn © privat

Workshop zur Farbrausch-Ausstellung

Im Rahmen der Sonderausstellung „Farbrausch. Christopher Lehmpfuhl“ bieten die Landesmuseen am Sonnabend, 18. September, ab 10 Uhr einen Kunstworkshop an, der sich sowohl an blinde und sehbehinderte Menschen als auch an sehende Menschen wendet, die Malerei einmal ganz anders erleben möchten: Malen, ohne zu sehen. So entsteht die Kunst der blinden Berliner Künstlerin Silja Korn.

Beginn des zweistündigen Workshops ist 10 Uhr am Sonnabend, 18. September, Kosten: 10 Euro. Treffpunkt: Kassenhaus auf der Museumsinsel. Von dort geht es gemeinsam in die Räume der Kunstwerkstatt im Schloss.

Der Kunstworkshop ist Teil des Vermittlungsprogramms, mit dem das Landesmuseum in der Lehmpfuhl-Ausstellung neue Wege geht. Die Haptik der Ölgemälde und auch die Arbeitsweise dieses Künstlers bieten eine gute Gelegenheit, um erstmals umfassend Angebote für blinde und sehbehinderte Menschen in einer Sonderausstellung des Museums für Kunst und Kulturgeschichte umzusetzen. Das Malen mit den Händen und Lehmpfuhls großzügiger Farbauftrag lassen Werke entstehen, die fast dreidimensional sind. Der Künstler selbst bezeichnet sich als malenden Bildhauer, der Motive mit Farbe nachempfindet. Dieser Aspekt seines Schaffens wird in der Ausstellung aufgegriffen und seine Kunst nicht nur mit dem Sehsinn, sondern vor allem auch über den Tastsinn erfahrbar gemacht. Zusammen mit einer Fokusgruppe blinder und sehbehinderter Menschen als Expertinnen und Experten wurden eine Reihe inklusiver Angebote in und um die Ausstellung entwickelt. Vorbereitet wurden u.a. Tastmodelle zu zwei Ölgemälden sowie ein Bodenleitsystem, eine Audioführung mit einer Spur Audiodeskription und ein Begleitheft mit Großschrift und Braille.

Die Teilnehmerzahl am Kunstworkshop ist begrenzt. Eine Anmeldung wird erbeten per Telefon: 04621 813 222 oder via Email: service@landesmuseen.sh.

Eine Teilnahme ist nur möglich mit einem Nachweis über Impfung, Test oder Genesung. Alle Informationen und Vorschriften zum Thema Corona gibt es hier: https://landesmuseen.sh/de/coronavirus

Farbrausch. Christopher Lehmpfuhl
25. April – 30. Januar 2022
Dienstag bis Freitag 10 – 17 Uhr; Sonnabend u. Sonntag 10 – 18 Uhr
Reithalle Schloss Gottorf, Museuminsel in Schleswig