„Rock for Help“ in Schleswig

„Rock for Help“ in Schleswig

21. September 2021 Aus Von Andreas Franke

KAUZ e.V. veranstaltet am 25.09.2021 das zweite Benefizkonzert für die Flutopfer an der Ahr. Ab 19.00 Uhr spielen die Bands „Die Zweite“ und „Hörnx“ auf dem ehemaligen Hertie-Gelände im Stadtweg 66-68 in Schleswig.

Bei der ersten Benefizveranstaltung in Wohlde war bereits die beachtliche Summe von ca. 3000 Euro zusammengekommen, um die vom Hochwasser stark betroffenen Einwohner von Ahrweiler zu unterstützen. Diese Summe möchte der gemeinnützige Verein noch einmal erhöhen. Auf Anfrage von KAUZ e.V. haben Bürgermeister und Verwaltung der Stadt Schleswig schnell und unkompliziert unterstützt. Man freut sich nun mit den Veranstaltern auf einen rockigen Abend für den guten Zweck. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, es wird aber um großzügige Hutspenden gebeten.

Musikalisch verspricht de Abend hochkarätige Unterhaltung. Die Band „Die Zweite“ aus Sollwitt spielt, was sie selbst für richtig und wichtig empfindet. Ihr Repertoire reicht von  eigenen Stücken über Cover von Billy Idol, The Cure oder Green Day bis zu gutem altem Rock. Die Musiker von „Hörnx“ aus Hollingstedt überzeugen mit authentischem Sound, kraftvollen Stimmen und einem breitgefächerten Programm von Covern verschiedener Genres und lassen jedes Konzert zu einer Mega-Party werden.

Für das leibliche Wohl der Gäste wird mit kleinen Speisen und Getränken gesorgt. Auch das handgemachte „Schmackebräu“ aus Wohlde ist wieder im Ausschank.