Buchvorstellung Suttkus

Buchvorstellung Suttkus

18. Oktober 2021 Aus Von Andreas Franke

Stadtmuseum Schleswig. Foto: Andreas Franke

Theaterstadt Schleswig von 1945 bis 1950 – Zwischen Tradition und Neubeginn

SCHLESWIG. Ein neues Buch bereichert die Darstellung der Geschichte der Theaterstadt Schleswig. Arne Suttkus (Historisches Seminar, Universität Kiel) veröffentlichte in diesem Jahr im Wachholtz-Verlag seine Masterthesis „Theaterstadt Schleswig von 1945 bis 1950 – Zwischen Tradition und Neubeginn“.

Die Gesellschaft für Schleswiger Stadtgeschichte e. V. lädt in Zusammenarbeit mit dem Stadtmuseum Schleswig anlässlich dieser Neuerscheinung

am Dienstag, den 26. Oktober 2021, um 19:00 Uhr,

in die Ausstellungshalle des Stadtmuseums Schleswig, Friedrichstraße 11,

ein. Im Rahmen des Termins wird Arne Suttkus über seine Arbeit sprechen und aus seinem Werk vorlesen. Voraussichtlich wird es einen Büchertisch geben, an dem Interessierte das Buch erwerben können.

Aufgrund der Regelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wird um eine Anmeldung beim Geschäftsführer der Gesellschaft für Schleswiger Stadtgeschichte e. V. (vorstand@schleswiger-stadtgeschichte.de) gebeten.

Die Gäste werden zudem gebeten, einen anerkannten Immunisierungsnachweis (vollständige Impfung oder Genesung) bzw. eine aktuelle Testbescheinigung mitzubringen.