Corona-Sonderförderung

Corona-Sonderförderung

20. Oktober 2021 Aus Von Andreas Franke
Rathaus Schleswig. Foto: Andreas Franke

Stadt unterstützt gemeinnützige Vereine und Verbände mit 200.000 Euro

SCHLESWIG. Der Schleswiger Kultur-, Sport- und Tourismusausschuss hat am 28. September 2021 beschlossen, insgesamt 200.000 Euro für eine Corona-Sonderförderung von gemeinnützigen Vereinen und Verbänden in der Stadt Schleswig bereitzustellen, da diese durch die Lockdowns in der Corona-Pandemie besonders hart getroffen wurden. Monatelang durften sie keine Kurse und Trainings abhalten, keine Wettkämpfe ausführen. Einige Vereine setzten die Mitgliedsbeiträge in dieser Zeit aus, um den Corona-bedingten Mitgliederschwund aufzuhalten.

Antragsschluss ist der 30. November 2021 Bis zum 30. November 2021 ist eine Antragstellung mit Hilfe eines Antragsformulars der Verwaltung möglich. Die Zuschüsse sollen nach Auswertung ab 01. Dezember 2021 an die Antragsteller ausgezahlt