Stadtschreiberin liest zum Abschluss in der Stadtbücherei

Stadtschreiberin liest zum Abschluss in der Stadtbücherei

28. Oktober 2021 Aus Von Andreas Franke
Maja Mick. Foto: J. Krull, Stadt Schleswig.

SCHLESWIG. Am Mittwoch, den 03. November 2021, um 19:00 Uhr, lädt die Stadt Schleswig zu einer Abschlusslesung der Stadtschreiberin Maja Mick in die Stadtbücherei ein.

Die Zeit des Stadtschreiberprojektes ging rasend schnell vorbei. Einen Monat lang hat Stadtschreiberin Mick in Schleswig gearbeitet. Gelebt hat sie in dieser Zeit in der für das Projekt zur Verfügung gestellten Stadtschreiberwohnung auf dem Gelände des St.-Johannis-Klosters.

Maja Mick wird die Kurzgeschichte lesen, mit der sie die Stadtschreiber-Jury überzeugt hat. Dazu gibt es auch schon einen ersten Vorgeschmack auf ihre Schleswiger Arbeit. In einem moderierten Gespräch haben Gäste die Gelegenheit, Fragen an Maja Mick zu stellen.

Die Veranstaltung dauert etwa eine Stunde. Der Eintritt ist frei. Es gilt die 3G-Regel.

Lesung: Maja Mick

Begrüßung: Bürgermeister Stephan Dose

Moderation: Dr. Julia Pfannkuch (Fachbereichsleiterin Bildung, Kultur und Ordnung der Stadt Schleswig)