Neue E-Mail-Adresse für die Bürger*innen

Neue E-Mail-Adresse für die Bürger*innen

5. November 2021 Aus Von Andreas Franke

zu allen Fragen und Hinweisen rund um den Radverkehr

Bildquelle: KarinKarin / Pixabay

SCHLESWIG. Seit dem 4. November 2021 können sich die Schleswiger Bürger*innen zu allen Fragen rund um den Rad-, aber auch den Fußverkehr, direkt an die Verwaltung wenden. Mit der E-Mail-Adresse

Radverkehr@schleswig.de

besteht Möglichkeit, auf direktem Weg mit der Verwaltung in Kontakt zu treten. Damit möchte die Stadt Schleswig den Radverkehr ein Stück weiter in den Alltagsfokus rücken. Oftmals sind es ganz alltägliche Fragen zum Radfahren oder zur Straßenverkehrsordnung, die nun schnell und unkompliziert beantwortet werden können. Aber auch Hinweise zu baulichen Mängeln können über die E-Mail-Adresse Radverkehr@schleswig.de an die Verwaltung gegeben werden.