Zu Weihnachten ein Doppelbuch für alle, die Schleswig lieben:

Zu Weihnachten ein Doppelbuch für alle, die Schleswig lieben:

7. Dezember 2021 Aus Von Marlies Jensen-Leier

Die Schleswiger Autorin Marlies Jensen-Leier hat es den kommenden Generationen ihrer Stadt gewidmet „… weil es mich fassungslos macht, was trotz der Vorsätze meiner Generation weltweit geworden ist.“

Mit 172 historischen und aktuellen Fotos, mit Schleswig-Gemälden und Texten zu damals und jetzt will sie unter dem Motto „von uns aus“ zu einer Debatte und zum Handeln anregen auf allen gesellschaftlichen Ebenen der Stadt.

Das Buch steht für Orte weltweit – JETZT – und ist – ebenso wie die Schleswiger Graswurzelbewegung „von uns aus„, die Jensen-Leier im Sommer 2020 mit der GRÜNEN Ratsfrau Dorothee Tams gegründet hat – www.future-von-uns-aus.de – herausgewachsen aus ihrer vorigen Veröffentlichung „Holm – engHolm und zurück„. Es war nominiert war für „Das politische Buch“ 2020 der Friedrich-Ebert-Stiftung und ist ebenfalls über den Buchhandel erhältlich.

Kritiken

siehe unter www.leierliest.de