CASA EURABIA: Neueröffnung

CASA EURABIA: Neueröffnung

8. Dezember 2021 Aus Von Andreas Franke
Bürgermeister Stephan Dose und Helge Schütze (Stadtmarketing Schleswig) gratulieren Elena Piwowar zur „CASA EURABIA“-Neueröffnung. Foto: Andreas Franke

LUST AUF WOHNEN,

diese Worte begrüßen die Schleswiger und Besucher unserer Stadt im Schaufenster des neuen CASA EURABIA-Ladenlokals und wirklich, betritt man das neue, frisch renovierte Geschäft bekommt man genau das. Lust auf wohnen. 20 Jahre gibt es CASA EURABIA nun schon in Schleswig und zwischenzeitlich wurde ein Generationswechsel vollzogen. Elena Piwowar und ihr Bruder Julius Piwowar führen den erfolgreichen Familienbetrieb nun in der zweiten Generation. Mutter Ricarda Piwowa und Vater Rolf Staeger Piwowar gründeten 1999, gemeinsam mit Steffi Leiwig, das Geschäft für Wohnaccessoires in unserer Schleistadt und es ist seitdem nicht mehr wegzudenken. Julius Piwowar kümmert sich gemeinsam mit Fotografin und Schwester Emily Piwowar um den erfolgreichen Online-Shop (casa-eurabia.de) des Unternehmens, der auch für ein gutes Maß an Wachstum für das Unternehmen verantwortlich ist, erzählt Elena Piwowar. CASA EURABIA ist ein wirklich modernes Einzelhandelsunternehmen, wie man sieht. Ein Familienbetrieb der alle sich anbietenden modernen Vertriebswege wie selbstverständlich und erfolgreich nutzt, mit stetigem Wachstum als Folge. Die ganze Familie Piwowar ist mit viel Leidenschaft und Herzblut bei der Sache, dass spürt man sofort.

Nordisches Design mit marokkanischen Akzenten

Einmal im Jahr reisen die Piwowars nach Marokko, um mit den Handwerkern vor Ort die neuen eigenen Designs zu besprechen und die exklusiv für CASA EURABIA hergestellten Produkte zu bestellen. Das schafft Arbeitsplätze in dem Nordafrikanischen Land und ist nebenbei auch ein großartiges Beispiel wie man fairen Handel treiben kann. Die fertig produzierte Ware findet dann einmal im Jahr per Container ihren Weg in den hohen Norden. Die CASA EURABIA-Kunden bekommen also keine billige Massenware, sondern authentische Handwerkskunst und somit ist jeder Artikel ein Einzelstück mit dem gewissen Charm, den das eben beinhaltet und dem man entsprechende Wertschätzung entgegenbringt. Schlichte Formen und natürliche Materialien eine nordisch/afrikanische Erfolgsgeschichte und die vier CASA EURABIA-Grundsätze lauten:

  • Individuelle Wohnatmosphäre
  • Handwerk und Qualität
  • Natürlichkeit
  • Fairness und Transparenz

Detaillierte Informationen dazu gibt es auf der CASA EURABIA-Homepage, die man ebenfalls unbedingt einmal besuchen sollte. Genauso solltet ihr in der nächsten Zeit den schönen neuen Laden in der Mönchenbrückstraße einmal persönlich besuchen, denn hier warten viele schöne Weihnachtsgeschenke für euch und eure Lieben.

Genau wie Bürgermeister Stephan Dose und Helge Schütze vom Stadtmarketing Schleswig gratuliere ich und Schleswig LEBT! zur gelungenen Neueröffnung und wünsche weiterhin viel Erfolg!