Viking Triathlon, Sport-Expo und Food-Festival

Viking Triathlon, Sport-Expo und Food-Festival

4. Februar 2022 Aus Von Andreas Franke

Eine neues Event geht in Schleswig an den Start!

Ostseefjord Schlei, sub 4 sportevents und das Stadtmarketing Schleswig stellten auf der Schlossinsel die Laufstrecke des Viking Triathlon vor. (v.l.n.r:) Andrea Simons, Martin Müller, Leon Schönknecht, Timo Petersen und Helge Schütze. Foto: Andreas Franke

Nach gefühlten hundert vergeblichen Anläufen soll es am 25 Juni 2022 nun endlich so weit sein. Ein großes Sport-Event wird in Schleswig starten, gepaart mit einem Food-Festival wird der erste Viking Triathlon stattfinden. Das Event wird gemeinsam von „sub 4 sportevents“ aus der Gemeinde Mittelangeln, der Ostseefjord Schlei und dem Stadtmarketing aus Schleswig organisiert und dürfte ein echtes Highlight für unsere Schleistadt werden. Außergewöhnlich ist auch die Tatsache, dass dem Lauf seitens des Verbandes sehr viel Vertrauen entgegengebracht wird und das aus diesem Grunde bereits bei dessen ersten Durchführung die Landesmeisterschaften auf der Mitteldistanz ausgetragen werden. Eine besondere Ehre, wie man ausdrücklich und sichtlich stolz betont.

Auf der für die Athleten anspruchsvolle Strecke müssen 1,9km geschwommen, 90km Rad gefahren und 21km gelaufen werden. Den geplanten Streckenverlauf kann man der nachfolgenden Grafik entnehmen.

Die anspruchsvolle Laufstrecke durch Schleswig. Die Zahlen in der Karten geben den jeweiligen Kilometer der Strecke an, sie ist also insgesamt 7km lang. Grafik: sub 4 sportevents

Die fünfzig DIN-A5 großen Aluminiumschilder, die die Laufstrecke markieren wurden, bereits angebracht und so können sich Sportbegeisterte ab sofort an der 7km langen Strecke nach Lust und Laune versuchen und/oder trainieren. Bereits jetzt haben sich (Stand 04.02.2022) über 260 Athleten aus ganz Deutschland für den Triathlon angemeldet, doch es dürfen gern noch mehr werden, sagen die Organisatoren und jeder ist willkommen, nicht nur die Profis. Anmelden kann man sich online auf viking-triathlon.de. Insgesamt hofft man auf 500 bis 600 Teilnehmer.

Der Streckenverlauf selbst ist in Zusammenarbeit mit der Ostseefjord Schlei GmbH entwickelt worden, da die Strecke auch als Freizeit- und touristisches Programm propagiert werden soll. Da die Route entlang kultureller Highlights Schleswigs entlangführt, könnte man sie auch als Kultur-Route für Sportler bezeichnen, sagt Andrea Simons (Ostseefjord Schlei GmbH). So steht Besuchern/Urlaubern und natürlich auch den Schleswiger Bürgern nun nicht nur die bereist ausgeschilderten Radstrecken zur Verfügung, sondern auch eine attraktive ausgeschilderte Laufstrecke. Entsprechende Karten und GPX-Daten werden zur Verfügung gestellt.

Natürlich spielt auch in diesem Jahr leider wieder Corona eine Rolle, man ist aber entsprechend gewappnet und ein entsprechendes Hygienekonzept wird bereits vorbereitet. Unterstützt wird man dabei von größeren Triathlon-Veranstaltungen, die bereits im vergangenen Jahr stattgefunden haben und so kann man auf deren Erfahrungsschatz zurückgreifen, so die Veranstalter.

Neben dem eigentlichen Triathlon wird es auch eine Sport-Expo geben auf der sich regionale Austeller sich und ihre Produkte/Dienstleistungen präsentieren und verkaufen können. Dazu kommt ein großes Food-Festival auf den Königswiesen auf dem sich Besucher und Sportler verpflegen können. Bis in den Abend (Freitag und Samstag) hinein kann so miteinander gefeiert oder gechillt werden.

Ich finde, dass hört sich nach einer großartigen Veranstaltung an, die durchaus das Potential hat, neue Gäste in unsere Stadt zu bringen, sich hier einmal umzuschauen und vielleicht dann auch bald mal für einen Urlaub zurückzukehren. Das kann für uns Schleswiger und für unsere Region nur gut sein.

Wir sehen uns auf dem Viking Triathlon am 25. Juni 2022! Bis dann bleibt gesund.