Online-Terminvergabe ist jetzt möglich

Online-Terminvergabe ist jetzt möglich

7. Februar 2022 Aus Von Andreas Franke
(v.l.n.r.) Frau Schmitz, Frau Dr. Pfannkuch, Herr Dose, Frau Behncke. Foto: Stadt Schleswig

SCHLESWIG. Das Einwohnermeldeamt ist weiterhin nach vorheriger Terminabsprache erreichbar. Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger Termine für Meldeangelegenheiten und Dokumente im Einwohnermeldeamt der Stadt Schleswig auch komfortabel und unkompliziert online vereinbaren. Meldebescheinigungen, Steuer-ID, Führungszeugnisse, Beglaubigungen und Fischereiangelegenheiten müssen weiterhin schriftlich beantragt werden.

Das Angebot der Online-Terminvergabe ist über die Homepage der Stadt Schleswig (www.schleswig.de) oder über den abgebildeten QR-Code erreichbar. Mit der Online-Terminvergabe sollen Bürgerinnen und Bürger schneller und einfacher den für sie passenden Termin finden. Zudem sollen gleichzeitig die Wartezeiten verkürzt werden. Natürlich stehen weiterhin auch die herkömmlichen Wege der Terminvereinbarung zur Verfügung.

Das Einwohnermeldeamt ist unter den folgenden Telefonnummern telefonisch erreichbar:

04621/814-345, -346, -347, – 348.

Das Einwohnermeldeamt ist zunächst der erste Bereich der Stadt Schleswig, für den online Termine gebucht werden können. Es ist jedoch geplant, die Online-Terminvergabe als digitales Dienstleistungsangebot auf weitere Bereiche der Stadt Schleswig auszuweiten.