Hundeauslaufplatz Fuhrbachsche Koppel

Hundeauslaufplatz Fuhrbachsche Koppel

15. März 2022 Aus Von Andreas Franke
Foto: Stadt Schleswig

SCHLESWIG. Die Stadtverwaltung Schleswig wurde durch Beschluss des Bau- und Umweltausschusses im Mai 2019 beauftragt, die Möglichkeit zur Errichtung eines befriedeten Hundefreilaufgeländes im Stadtbereich zu prüfen und geeignete Flächen sowie die zu erwartenden Kosten zu ermitteln. Im letzten Jahr wurde daraufhin im Friedrichsberg in der Grünanlage „Fuhrbachsche Koppel“, südwestlich des Bahnhofs, ein Hundeauslaufplatz errichtet.

Bei dem Hundeauslaufplatz handelt es sich um eine ca. 1.000 m² große und eingezäunte Fläche. Der Platz ist mit einem Slalomparcours, einem Hügel mit einem Tunnel, einer Sitzbank, Abfalleimern, Spendern mit Hundekotbeuteln, Findlingen und Bäumen ausgestattet. Die Kosten beliefen sich auf rund 21.000 Euro.