Sondersitzung des Bau- und Umweltausschusses

Sondersitzung des Bau- und Umweltausschusses

21. März 2022 Aus Von Andreas Franke
Rathaus Schleswig. Foto: Andreas Franke

SCHLESWIG. Der Ausschussvorsitzende Fabian Bellinghausen lädt zu einer Sondersitzung des Bau- und Umweltausschusses am Montag, den 28.03.2022, ab 15:30 Uhr, in das HEIMAT-Gebäude, Auf der Freiheit 86 in Schleswig, ein.

Im Ausschuss wird u. a. ein Satzungsbeschluss über die 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 83 B der Stadt Schleswig – Gebiet nordöstlich der Hoteleinrichtung „Strandleben“ und der angrenzenden öffentlichen Freifläche am Ufer der Schlei – gefasst.  

Die Tagesordnung ist der beigefügten Datei zu entnehmen und im Ratsinformationssystem einsehbar.

Wichtiger Hinweis zur Sitzungsteilnahme:

Der Zugang zur Sitzung wird nur unter Vorlage eines negativen Corona-Tests (Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden), eines nachgewiesenen Impfschutzes oder einer nachgewiesenen Genesung von einer Corona-Erkrankung gestattet

(3-G-Regel).

An Geimpfte und Genesene wird appelliert, zusätzlich taggleich einen Corona-Test durchzuführen. Antigen-Schnelltests stehen vor Ort bereit. Berücksichtigen Sie die Durchführung bitte in Ihrer persönlichen Zeitplanung.

Es erfolgt eine Kontrolle der 3-G-Regel. Bitte denken Sie auch an einen Identifikationsnachweis (gültiger Personalausweis oder Reisepass).

Im Übrigen ist auf die Einhaltung der Hygiene-Regeln zu achten. Ein qualifizierter Mund-Nasenschutz ist stets zu tragen.