„Rock Against War“ – Spendenübergabe

„Rock Against War“ – Spendenübergabe

22. März 2022 Aus Von Andreas Franke
Bürgermeister Stephan Dose, Rolf-Ejvind Sörensen (IHK-Präsident), Maren Korban (Geschäftsführerin der AWO Schleswig), Catherine Matzen (Leitung der Tafel Schleswig) und die Organisatoren Arne Eggert und Hans-Carsten Christiansen (Personen von links). Foto: Aufgenommen durch die Stadt Schleswig

SCHLESWIG. Knapp 400 Besucher*innen fanden sich am 12.03.2022 auf dem Capitolplatz ein, um ein Zeichen gegen den Krieg zu setzen. Vor demselben Hintergrund fand auch das Charity-Rock-Konzert „Rock Against War“ am Abend mit rund 200 Personen in der HEIMAT statt. Diese Aktionen wurden von Hans-Carsten Christiansen, Arne Eggert und Finn Petersen organisiert. Gleichzeitig sollten dabei Spendengelder für die hier in Schleswig ankommenden Kriegsgeflüchteten gesammelt werden. Hans-Carsten Christiansen betont: „Es war uns wichtig, dass die Gelder hier im Kreis bleiben, damit vor Ort geholfen werden kann“. Die Stadt Schleswig hat sich aus dem Kulturfördertopf mit 1.000 Euro an der Aktion beteiligt. Auch die Continentale und die VR Bank haben die Summe noch einmal aufgerundet. Dabei ist ein Betrag in Höhe von 5.300 Euro zusammengekommen. „Das ist ein wunderbares Ergebnis“, freut Arne Eggert sich.

Heute konnte eine Spende an die AWO und die Tafel in Höhe von jeweils 1.500 Euro übergeben werden. „3.000 Euro werden gespendet und 2.000 Euro sollen für Direkthilfen eingesetzt werden“, sagt Rolf-Ejvind Sörensen, IHK-Präsident. Bürgermeister Stephan Dose betont: „Es ist eine unglaublich große Hilfsbereitschaft wahrzunehmen. Die Stadt hat diese Aktion gerne unterstützt. Mein Dank gilt den Organisatoren und nicht zuletzt auch dem Team hinter der HEIMAT“. Auch Catherine Matzen, Leitung der Tafel Schleswig, und Maren Korban, Geschäftsführerin der AWO Schleswig, waren überwältigt von der Hilfsbereitschaft. Catherine Matzen betont, es sei beeindruckend, dass die Musiker*innen, denen durch die Corona-Pandemie selbst Einnahmen fehlen, direkt helfen.