Handwerk im ländlichen Raum: Wo Drückt der Schuh?

Handwerk im ländlichen Raum: Wo Drückt der Schuh?

18. April 2022 Aus Von Andreas Franke

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Freundinnen und Freunde,

Fachkräftemangel, fehlender Stellenwert in der Ausbildung, Materialengpässe und undurchsichtige Lieferketten. All das sind Themen, die das Handwerk im Moment vor große Herausforderungen stellt. Zudem stehen wir vor den großen Herausforderungen eine ökologische, soziale Transformation der Wirtschaft zu gestalten. Wie wir dies schaffen, wollen wir gerne mit Ihnen und Euch diskutieren.

Wir laden Sie und Euch herzlich zu unserem Diskussionsabend „Handwerk im ländlichen Raum: Wo drückt der Schuh“ am 23.04.22 ab19:30 ein.

Mit dabei sind:

Sina Clorius, Direktkandidatin zur Landtagswahl im Wahlkreis 5 Joschka Knuth, Direktkandidat zur Landtagswahl in Eckernförde und dem Wahlkreis 8 Sebastian Bonau, Direktkandidat zu Landtagswahl im Wahlkreis 4

Treffpunkt ist die Fischerstrasse 20 in Steinberghaff. Lasst uns ins Gespräch kommen und über die Chancen im ländlichen Raum sprechen, um eine bedarfsgerechte Zukunft zu entwickeln. In der heutigen Zeit brauchen wir funktionierende Strukturen für kleine und mittelständische Handwerksbetriebe, um die Transformationsfragen der Wirtschaft zu beantworten.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen/ Euch!

Ihr/ Euer Kreisverband Schleswig-Flensburg

Katrin Andresen

Kreisgeschäftsführerin BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Schleswig-Flensburg
Kornmarkt 12
24837 Schleswig